0 km

Gebrauchtwagen Ratgeber

Tipps & Ratgeber: Wie Sie den Wert eines Gebrauchtwagens richtig einschätzen

Gebrauchwagen Wertermittlung leicht gemacht

Volvo XC60 Beim Fahrzeugkauf muss der jährliche Wertverlust berücksichtigt werden.

Tausende Privatverkäufer und Händler bieten hier über Autoanzeigen auf markt.de täglich eine Reihe verschiedenster Gebrauchtwagen an, während Interessenten Inserate durchforsten. Welcher Preis ist für das Auto gerechtfertigt? Häufig ist der Laie ratlos und stellt sich immer wieder die Frage, ob der Preis für einen entsprechenden Gebrauchtwagen wirklich angemessen ist. Ohne kompetente Beratung in Form eines befreundeten KFZ-Mechanikers, o.Ä. ist es tatsächlich nicht einfach, den Wert eines Gebrauchtwagens zu schätzen. Wenn Sie trotzdem auf gutes Zureden des Autohändlers blindlings kaufen, erleben Sie manchmal eine böse Überraschung. Aus diesem Grunde bieten wir Ihnen Hilfe an. Alle wichtigen Fragen zum Thema „Wie Sie den Wert eines Gebrauchtwagens richtig einschätzen“ erörtern wir in diesem Ratgeber.

Wenn ein Neuwagen Asphalt berührt

Analysen haben ergeben, dass ein Neuwagen im ersten Jahr einen Wertverlust von etwa 25% erleidet. Aber auch in den darauffolgenden Jahren müssen Sie mit einem stetigen Wertverlust rechnen. Wenn Sie also einen Neuwagen erwerben und planen, diesen in einigen Jahren weiterzuverkaufen, sollten Sie den Wertverlust immer einkalkulieren. Die Höhe des jährlichen Wertverlustes hängt von vielerlei Komponenten ab. In aller erster Linie natürlich von dem Modell und den laufenden Kosten. Aber auch die Ausstattung spielt eine wichtige Rolle. Wie bei allen Waren entscheidet Angebot und Nachfrage über einen angemessenen Preis. So ist es relativ sicher, dass Sie einen gebrauchten Cabrio in den frühen Sommermonaten zu einem tendenziell höheren Preis verkaufen können, als im tiefsten Winter.

Modellzyklen in der Automobilindustrie

Neben o.g. Punkten ist auch die Dauer sog. „Modellzyklen“, also die Zahl neuer Modelle innerhalb weniger Jahre, entscheidend. In den letzten Jahrzehnten lies sich ein Trend beobachten: Die aufeinanderfolgenden Modellzyklen verkürzten sich immer mehr, d.h. unterschiedliche Modelle wurden in sehr kurzen Zeitabständen entwickelt. Das ist sowohl für Gebrauchtwagenverkäufer als auch Interessenten entscheidend. Wenn ein Hersteller beispielsweise innerhalb einer Modellklasse jährlich neue Modelle entwickelt und vertreibt, so ist Ihr Auto bereits nach 3 Jahren nicht mehr auf der Höhe der Zeit. Das schlägt sich auch im Preis nieder. Beachten Sie dies also bei der Gebrauchtwagensuche oder wenn Sie einen Neuwagen erwerben möchten. Autobestseller, deren Modelle innerhalb einer Modellklasse nicht allzu oft gewechselt werden, können Sie auch noch nach Jahren zu sehr guten Preisen verkaufen.

Der Ruf eines Herstellers

Sie werden schnell merken, dass bestimmte Hersteller und Gebrauchtwagen von Interessenten gemieden werden. Wenn ein Modell schon seit Jahren auf dem Markt ist, sind typische technische Mängel in der Branche bekannt. Dies kann den Wert stark mindern. Lesen Sie in diesem Zusammenhang die Berichte zu den meistverkauften Gebrauchtwagen , durchforsten Sie das Internet oder konsultieren Sie einen Fachmann, der über häufig auftretende technische Mängel eines bestimmten Modells informiert. So haben Sie bei Verhandlungen ein Ass im Ärmel.

Moderne Technik erhöht den Wert Ihres Gebrauchtwagens

Die Ausstattung kann in vielen Fällen den Ausschlag geben. So legen Interessenten Wert auf modernste Sicherheitstechnik: ABS, ESP, eine energieeffiziente Klimaanlage und viele Airbags erhöhen den Wert eines Gebrauchtwagens. Lassen Sie sich dennoch nicht aufs Glatteis führen. Insbesondere Gebrauchtwagen der Oberklasse erleiden einen stärkeren Wertverlust als Vans oder ein Mittelklassemodell.

 

Autoteile & Zubehör für KFZ finden

Verwandte Ratgeber:

Aktuelle Kleinanzeigen für Gebrauchtwagen

Volkswagen IV, Golf 1.6 in 63110
Volkswagen IV, Golf 1.6

Wir verkaufen ein Nichtraucher-Fahrzeug der Marke Volkswagen Golf Vier Baujahr 1997.
Der Fahrzeug hat 4-Airbags, elektrisch Fenster, Spiegel und Schwiebedach.
Es ist eine fünftürige Fahrzeug mit eine...

800 €

63110 Rodgau

18.10.2021

Mercedes-Benz A 180 BlueEfficiency A -Klasse VOLL NAVI LEDER PANORA in 63263
Mercedes-Benz A 180 BlueEfficiency A -Klasse VOLL NAVI LEDER PANORA

Sonderausstattung:
Airbag Beifahrerseite abschaltbarAusstattungs-Paket: BusinessAußenspiegel mit Totwinkel-AssistentFahrassistenz-System: Agility Select / Dynamic Select (Fahrmodusschalter)Fahrassiste...

19.885 € VB

63263 Neu Isenburg

17.10.2021

Kia Stonic 1.4 Spirit | Navi | Technik | Kamera in 65479
Kia Stonic 1.4 Spirit | Navi | Technik | Kamera

KIA - QUALITÄTSVERSPRECHEN bis 01.2025

7 - Jahre - Kia - Herstellergarantie
7 - Jahre - Kia - Navigationskarten - Update


Unser Service für Sie!Kia Platinum Prestige Dealer of the Year 2017Größte...

14.450 € VB

65479 Raunheim

17.10.2021

Toyota Hilux Double Cab Comfort 4x4 *NUR 56 TKM*AUTOMATIK* in 55246
Toyota Hilux Double Cab Comfort 4x4 *NUR 56 TKM*AUTOMATIK*

Neuwertiger Toyota Hilux mit nur 56 TKM!!!
Neuwertige Allwetterbereifung 265/65R17LKW Zulassung!!Nur 56 TKMMountain TOPScheckheftgepflegt bei TOYOTA!! ( Letzte Inspektion im 01.2020 mit 50 TKM)6...

31.999 € VB

55246 Wiesbaden

17.10.2021

Toyota Yaris 1.0 VVT-i Cool Klima*EPH hinten*Bluetooth in 67551
Toyota Yaris 1.0 VVT-i Cool Klima*EPH hinten*Bluetooth

Lackierung: Uni, Elektronisches Stabilitätsprogramm (VSC) inkl. Antriebsschlupfregelung (TRC) inkl. Scheibenbremsen hinten, Rücksitzbank asym. geteilt umklappbar, Sicherheitsgurte, Stoßfänger in...

4.870 € VB

67551 Worms

17.10.2021

Mercedes-Benz GLC 250 4M Exclusive Navigation, LED, aktiver Parkassistent, Sitzheizung in 63110
Mercedes-Benz GLC 250 4M Exclusive Navigation, LED, aktiver Parkassistent, Sitzheizung

Lackierung: 992 selenitgrau - MetalliclackPolster: 001 STOFF - SCHWARZ / ANTHRAZIT
235 Aktiver Park-Assistent mit PARKTRONIC249 Innen- & Außenspiegel autom. abblendend258 Aktiver Brems-Assistent270...

34.890 € VB

63110 Rodgau

17.10.2021

Mehr Gebrauchtwagen Kleinanzeigen

 

Bildquellen:
Bild 1: © Pixabay.com / rkarkowski