op-online Logo
Wettenberg
0 km

Ratgeber-Übersicht für Jobsuchende

Die Neuen Wege der Jobsuche

Bild Stellenanzeige In Stellenanzeigen in Zeitungen oder im Internet lassen sich viele Jobangebote finden

Gelegentlich kann die Suche nach einem Arbeitsplatz über Bekannte und Freunde erfolgreich sein, und so hat man eine neue Stelle gefunden, ohne jegliche Art der Veröffentlichung in Anspruch nehmen zu müssen. In der Regel ist man jedoch auf Stellenanzeigen in Zeitungen oder auf entsprechenden Internetportalen wie hier auf markt.de angewiesen. Auch ist es möglich, eine eigene Anzeige, ein Stellengesuch zu inserieren. Abgesehen von der individuellen Qualifikation des Jobsuchenden ist für den Erfolg ausschlaggebend, wie man die richtige Zielgruppe mit der Anzeige erreicht. Um den richtigen Arbeitgeber auf die eigene Person aufmerksam zu machen, muss die Anzeige konkrete Aussagen zu den eigenen Fähigkeiten enthalten und Ihre speziellen Fertigkeiten hervorheben sowie betonen.

Besonderheiten der Suche kennen und nutzen

Als Arbeitssuchender sollte man zunächst die eigenen Schlüsselqualifikationen kennen und möglichst in wenigen Worten auf den Punkt bringen können. Je nachdem, wie die Suchfunktion eines Anzeigenportals ausgelegt ist – hier sollte man etwas Zeit investieren, und selbst zur Probe nach vergleichbaren Angeboten auf die Suche gehen – lässt sich die Anzeige so gestalten, dass sie besser gefunden wird. Wenn viele wesentliche Begriffe genannt werden, so kann ein Arbeitgeber das Stellengesuch besser finden. So erhöht man seine Chancen, gesehen zu werden und dem potenziellen zukünftigen Arbeitgeber als besonders kreativ und ideenreich aufzufallen.

Vorteile auch für die Anbieterseite

Selbstverständlich stehen kostenlose Stellenanzeigen im Internet auch Anbietern von Arbeitsstellen zur Verfügung. Je nach Branche und benötigter Qualifikation ist der Vorteil hierbei der Tatsache geschuldet, dass ein Arbeitssuchender oft mit mehr Energie auf die Suche geht, da er nicht selten unter finanziellem und zeitlichem Druck steht. Die Anstrengungen des Arbeitgebers sollten dennoch dahin gehen, die Stellenbeschreibungen möglichst spezifisch und detailliert zu fassen, um Gespräche mit ungeeigneten Bewerben auf ein Minimum zu begrenzen oder ganz auszuschließen. Das Instrumentarium der Gestaltungsmöglichkeiten der Anzeigen oder ggf. der Anzeigenkampagne ist auf der Anbieterseite ebenso vielfältig wie auf der Seite des Jobsuchenden.

 

Gratis Stellengesuch inserieren

 

 Twittern

Verwandte Themen im Ratgeber

Job & Karriere Kleinanzeigen

Vertriebsmitarbeiter*, Gerüstbau und Handwerk, Mittelhessen in 68642
Vertriebsmitarbeiter*, Gerüstbau und Handwerk, Mittelhessen

Niederlassung Frankfurt / Bürstadt Tätigkeitsgebiet: Vertrieb Land: Deutschland Standort: Frankfurt / Bürstadt Sie tragen Verantwortung für die aktive Kundenberatung, Kundenbetreuung und Neukundenakqu...

68642 Bürstadt

19.09.2021

Bauleiter TGA (m/w/d) in 60323
Bauleiter TGA (m/w/d)

Groß & Partner zählt zu den führenden deutschen Immobilienunternehmen. Spektakuläre Projekte gehören zu unseren Herausforderungen. Wir erschaffen neue Räume. Räume für Menschen, die diese mit Leben...

60323 Frankfurt (Main)

18.09.2021

Mehr Job & Karriere Kleinanzeigen

 

Bildquellen :

Bild 1 : © Daniel Ernst / Fotolia.com