0 km
zurück
 

Pferderatgeber

I Fohlen I Artgerechte Pferdehaltung I Ernährung I Gesundheitstipps I Pferdekauf-Ratgeber I Pferderassen I Pflegetipps I Reitbeteiligung I Reitsportarten I Verhalten I

 

Das richtige Anweiden des Pferdes im Frühjahr

Wie weide ich mein Pferd richtig an?

Vor allem im Frühjahr, wenn die Pferde wieder das erste Mal auf die Weide kommen, ist die Gefahr von Koliken besonders groß. Wobei diese Gefahr vorwiegend für jene Pferde akut ist, die im Winter durchgängig eingestallt sind.

 

Langsame Gewöhnung...

Ist ein Pferd während des ganzen Winters auf der Weide, so gewöhnt es sich langsam an das Frischfutter. Dies liegt daran, dass Pferde, die ganzjährig auf der Weide stehen, bereits durch das langsame Wachstum des Grases im späten Winter unter der weichenden Schneedecke immer wieder Gras zu sich nehmen. Diese langsame Gewöhnung an die steigenden Mengen an Gras gibt dem Organismus die Möglichkeit, sich an die höher werdende Zufuhr von Eiweiß und Zucker einzustellen.

 

Anders bei Pferden, die über den Winter eingestallt waren. Ihr Organismus ist auf den hohen Zucker- und Eiweißgehalt von frischem Gras nicht mehr optimal eingestellt. Werden sie im Frühjahr für einen zu langen Zeitraum auf die Weide gelassen, fressen sie sich am wesentlich besser schmeckenden frischen Gras satt. Da es im Winter durch die Umstellung des Futters zu einer Änderung der Darmflora kam, kann die große Menge Gras nicht entsprechend verdaut werden. Die Folge können schwere Koliken sein.

 

Aus diesem Grund ist es von enormer Wichtigkeit, das Anweiden über einen längeren Zeitraum ganz langsam zu steigen. Optimal ist zu Beginn eine halbe Stunde Weidegang. Dann sollte das Pferd wieder in die Stallung gebracht werden. Über einen Zeitraum von drei bis vier Wochen kann die Verweildauer auf der Weide kontinuierlich gesteigert werden.

...und Beobachtung sind wichtig

Dabei sollte das Pferd gut beobachtet werden. Hat man das Gefühl, das sich das Pferd nicht wohlfühlt oder sogar leichte Anzeichen wie geschwollene Beine aufweisen, muss das Pferd unverzüglich von der Weide gebracht werden. Auch auf Anzeichen einer beginnenden Kolik wie beispielsweise ein angespannter Bauch oder Schwitzen muss unbedingt geachtet werden. Vor allem in der Anweidephase sollte der Tierarzt bei nicht eindeutigen Symptomen besser zu oft als zu wenig verständigt werden.

 
    Twittern    

Weitere Pferderatgeber:

Die Verdauung der Pferde - vom Kauen, Magen bis Darm

Die Pferdeweide - Planung der Weidenutzung bei Pferdehaltung

Verunkrautung der Weidenarbe: Wie sind Pferdeweiden zu pflegen?

Der Weideauftrieb und die Weidedauer - Tipps für die Pferdehaltung

Weidedüngung - Bodenproben und Laboranalyse für eine nachhaltige Pferdeweide

Die wichtigsten Regeln zur korrekten Fütterung

Gesunde Ernährung des Pferdes für optimale Verdauung

 

Die aktuellsten Pferde-Kleinanzeigen

Defektes Horizont Weidezaungerät in 63654
Defektes Horizont Weidezaungerät

Zum Verkauf steht ein Defektes Horizont Weidezaun Gerät für Bastler und Hobby Tüftler,Heimwerker, Elektro Schrauber Spezialisten, Landwirtschaftliche Geräte. Für 15 Euro inklusive Versand für 20 Euro.

15€ Festpreis

63654 Büdingen

01.10.2022

Weiterbildung zur Reittherapeutin in 64521
Weiterbildung zur Reittherapeutin

Wir bieten in Frankfurt folgende Weiterbildungslehrgänge an:
-Reittherapeutin
-Fachkraft Tiergestützte Intervention 
-Reitpädagogin 
Melden Sie sich jetzt an, wir freuen uns auf Sie!

999€ Festpreis

64521 Groß Gerau

30.09.2022

Für Pferdefreunde: Lapislazuli-Damen- oder Herren-Silberring in 68519
Für Pferdefreunde: Lapislazuli-Damen- oder Herren-Silberring

Lapislazuli-Silberring mit einem wunderschön gearbeiteten Pferdekopf in Silber (an den Seiten ist nochmal ein galoppierendes Pferd eingraviert) mit 1 echten Lapislazuli als Untergrund + 5 echte Weiße...

59€ VB

68519 Viernheim

29.09.2022

AirTec Plus Lammfell Sattelkissen mit Funktionsgewebe AT-SAKIS2AP wirbelsäulenfrei aufpolsterbar Fellrand vorne und hinten in 63150
AirTec Plus Lammfell Sattelkissen mit Funktionsgewebe AT-SAKIS2AP wirbelsäulenfrei aufpolsterbar Fellrand vorne und hinten

AirTec V-Line® vereint eine optimale Belüftung des Pferderückens sowie einen hohen Komfort für Pferd und Reiter.
 
Unsere Sattelkissen aus Lammfell bietet eine weiche und atmungsaktive Basis für Ihr...

118€ Festpreis

63150 Heusenstamm

20.09.2022

AirTec Lammfell Sattelkissen mit Funktionsgewebe AT-SAKIS2 wirbelsäulenfrei Fellrand vorne und hinten in 63150
AirTec Lammfell Sattelkissen mit Funktionsgewebe AT-SAKIS2 wirbelsäulenfrei Fellrand vorne und hinten

Unsere patentierte AirTec V-Line Serie verbindet bewährte Eigenschaften klassischer Lammfellsattelunterlagen mit den Vorteilen technischer Fasern.
Hochwertiger, dauerelatischer Polymerkunststoff ist...

108€ Festpreis

63150 Heusenstamm

20.09.2022

AirTec CloseContact Lammfell Sattelkissen mit Funktionsgewebe AT-SAKIS1CC Fellkranz vorne in 63150
AirTec CloseContact Lammfell Sattelkissen mit Funktionsgewebe AT-SAKIS1CC Fellkranz vorne

Unsere Sattelkissen CloseContact aus unserer AirTec Linie steht für einen engen Kontakt zwischen Pferd und Reiter. Hierfür wurde ein noch schlankeres Design mit den bekannten Eigenschaften der AirTec...

84€ Festpreis

63150 Heusenstamm

20.09.2022

mehr Kleinzeigen der Kategorie Pferde

zurück