op-online Logo
Gießen
0 km
/5

++++Für Investoren mit Sinn für Ästhetik++++

1.600.000 €
16.01.2022
35390 Gießen
Objektbeschreibung: Exposé TRK 26

Für Investoren mit Sinn für Ästhetik: Sichern Sie sich alle 3 Wohnungen in einem in 2011 kernsanierten Kulturdenkmal (Villa) im Herzen von Gießen und verdienen Sie noch Geld damit.

Zum Verkauf kommt eine sehr schöne Villa im Herzen der Universitätsstadt Gießen. Eine komplette Kernsanierung fand im Jahr 2011 unter der Aufsicht der zuständigen Denkmalschutzbehörde statt, so dass der Charakter dieses Kulturdenkmals erhalten geblieben ist. Sie erhalten somit ein klassisches Objekt mit zuverlässiger und nachhaltiger Technik. Die Liegenschaft erfordert somit in den nächsten Jahren keinerlei Aktivitäten im Bereich Instandhaltung.
Das schlichte, zweieinhalbgeschossiges Wohnhaus auf quadratischem Grundriss. Konventionell gestaltet, mit Kniestock und verschiefertem Satteldach ausgestattet, liegt es etwas versteckt am Rande der ehemaligen Georgen-Schanze hinter der Goetheschule. Auf dem Nachbargrundstück lag früher die von der Inneren Mission betriebene Herberge „Zur Heimat". Das in spätklassizistischer Tradition (1770 bis 1840) stehende Haus hat eine axialsymmetrische, wohlproportionierte Putzfassade. Die schlanken, hochrechteckigen, architravierten Fenster sind in der Mittelachse zu Paaren zusammengeschlossen. Die Fenster des 1. Stockes haben Gesimsverdachungen, die mit dem Sohlbankgesims korrespondieren, das Zwerchhaus ist mit einem kräftig ausgebildeten Giebeldreieck versehen. Das Objekt besteht aus einem Kellergeschoss, 3 4-Zimmer-Wohnungen á ca. 89 m².

Derzeitige Nutzungssituation:

Die 3 4-Zimmer-Wohnungen á ca. 89 m² Wohnfläche sind jeweils von 4 Studenten pro Wohnung angemietet, wobei diese gemeinschaftlich Küche, Bad und Waschraum im Keller nutzen. Den Mietern steht neben einem Kellerraum pro 4er Besetzung ein Fahrradabstellplatz am Objekt sowie ca. 6 KFZ-Abstellmöglichkeiten zur Verfügung, die jedoch nicht expliziert zugeteilt sind, sondern nach Bedarf verwendet werden. Die Energiekosten der einzelnen Wohneinheiten werden direkt zwischen dem Energiedienstleister und der Bewohnerschaft abgerechnet. Somit haben Sie als Investor nur die Kosten für den allgemeinen Strom (Flur, Treppenhaus, Waschküche, Außenbeleuchtung) und das Gas zu entrichten. Die monatlichen Kaltmieteinnahmen pro Wohnung betragen 1050,00 Euro = Gesamtkaltmieteinnahmen pro Monat liegen bei 3150,00 Euro.

Mögliche Nutzungssituation:
Vermietung an 4 Monteure á ca. 25,00 Euro pro Tag = 100,00 Euro x 28 Tage = 2800,00 Euro pro Monat x 3 Wohnungen = 8.400,00 Euro pro Monat. Die Gesamtkaltmieteinnahmen pro Jahr belaufen sich auf 100.800,00 Euro und die Rendite beträgt somit 6,3 %.


Die Aufteilung:


Keller: Waschraum mit 3 Waschmaschinen und 1 Trockner, Heizungsraum, Kellerraum mit Tageslicht zur Nutzung als „Partyraum“, 4 weitere Kellerräume
Erdgeschoss:4 Zimmer, Küche, Bad (Fotos der Zimmer sind nicht abgebildet)
Obergeschoss:4 Zimmer, Küche, Bad (Fotos der Zimmer sind nicht abgebildet)
1. Obergeschoss:4 Zimmer, Küche, Bad (Fotos der Zimmer sind nicht abgebildet)
Baujahr: unbekannt (Epoche spätklassizistische Tradition von 1779 – 1840), Komplettsanierung in 2011
Grundstücksfläche: ca. 443 m²
Preis: 1.600.000,00 Euro

Provision: Die Maklercourtage beläuft sich auf 5,00 % + MwSt. und wird vom gewerblichen Käufer bezahlt.

Weitere Angaben

  • Merkmale
    • Wohnfläche267,00 m²
    • Grundstücksfläche443,00 m²
    • Zimmeranzahl12

Ähnliche Anzeigen

Kategorien mit ähnlichen Begriffen

Anzeige von

Klicke hier für weitere Anzeigen von immowelt.de.

Info zur Anzeige

  • Ort35390 Gießen
  • Anzeigen­typGewerbliches Angebot
  • Anzeigen­datum16.01.2022
  • Anzeigen­kennung27b45aa8
  • Aufrufe dieser Anzeige10
  • KategorieImmobilienHäuser zum Kauf