op-online Logo
Frankfurt (Main)
0 km
/5

Elegante 3- Zimmerwohnung in Frankfurt Nordend zu vermieten!

02.08.2021
60322 Frankfurt (Main)
Objektbeschreibung: Frankfurt Nordend gehört zur Best Lage der Mainmetropole und besticht nicht nur durch die unverwechselbare Location, sondern auch durch die gehobene Ausstattung. Die drei Zimmer sind verteilt auf ca. 80 qm Wohnfläche, und alle Zimmer sind durch den Flur begehbar. Die Bodenbeläge sind alle aus hochwertigem Granit. Die Wohnung enthält 1 Gäste WC und 1 Tageslichtbad. Die Bäder sind deckenhoch mit Granit gefliest, große Waschtische sorgen für viel Platz. Eine Einbauküche mit allen E-Geräten ist ebenso vorhanden und in einem hervorragenden Zustand. Der ca. 12 qm große
Balkon ist durch das Wohn- und Gästezimmer zu erreichen. Die Wohnung besticht durch ihre Helligkeit
und einen ganz speziellen Charme.

Stuck wurde nachträglich angebracht und rundet das elegante Ambiente
hier ab. Waschen und trocknen können Sie im Waschkeller, ebenso wie Sie Ihr Fahrrad im Keller abstellen können.
Lagebeschreibung: Der Name deutet bereits darauf hin: Mitte des 19. Jahrhundert war das Nordend die nördlichste Ausdehnung Frankfurts. Kaum vorstellbar, dass es anfänglich vor allem aus Acker-, Wiesen- und Waldland bestand. In der Gründerzeit begann der große Bauboom, der das Nordend schon damals zu einem Viertel mit sehr hoher Bevölkerungsdichte verwandelte.

Zusammen mit dem Westend, dem Bahnhofsviertel und dem Ostend gehört das Nordend zu den gründerzeitlich bebauten und hoch verdichteten Frankfurter Innenstadtbezirken.

Nicht nur als Wohnstandort ist das Nordend weiterhin stark im Trend: Mit seinen Einkaufsstraßen (allen voran die Berger Straße und der Oeder Weg), Restaurants, Kneipen, Weinlokalen und Cocktailbars ist der Stadtteil wahrlich urban. Dazu liegt es ganz nahe an der Frankfurter City. Dabei hat das Nordend durchaus auch grüne Oasen. Im weitläufigen Günthersburgpark gibt es einen Abenteuerspielplatz, der Bethmannpark hat einen bunten Schau- und Lehrgarten sowie einen chinesischen Garten mit Pavillon, im Holzhausen-Park liegt ein Wasserschlößchen aus dem 18. Jahrhundert. Ganz im Norden befindet sich der 70 Hektar große Hauptfriedhof mit Gräbern vieler bekannter Frankfurterinnen und Frankfurter.

Bekannt sind auch die folgenden Einrichtungen im Nordend: der Frankfurter Standort der Deutschen Nationalbibliothek (der zweite Standort ist in Leipzig), der Sitz des Hessischen Rundfunks (der irrtümlich oft Dornbusch zugeordnet wird) und das Polizeipräsidium. Die Fichardstraße verläuft zwischen dem Oeder Weg im Osten und der Eschersheimer Landstraße im Westen. Sie liegt in einer Tempo-30-Zone und ist als Einbahnstraße in Ost-West-Richtung ausgewiesen, für den Radverkehr ist sie in beide Fahrtrichtungen freigegeben. Als Teil einer Bewohnerparkzone darf der Parkraum zur Hauptverkehrszeit nur von Anwohnern genutzt werden.

Weitere Angaben

  • Kosten
    • Nettokaltmiete1.350,00 €
    • Nebenkosten300,00
    • Warmmiete1.650,00 €
  • Merkmale
    • Wohnfläche80,00 m²
    • Etage1
    • Zimmeranzahl3
  • Baujahr1956

Ähnliche Anzeigen

Kategorien mit ähnlichen Begriffen

Anzeige von

Klicke hier für weitere Anzeigen von immowelt.de.

Info zur Anzeige

  • Ort60322 Frankfurt (Main)
  • Anzeigen­typGewerbliches Angebot
  • Anzeigen­datum02.08.2021
  • Anzeigen­kennungf3ffd9aa
  • Aufrufe dieser Anzeige4
  • KategorieImmobilienMietwohnungen